Hallo wer will viel Geld mit Handys verdienen !

Veröffentlicht auf von Ideenblog

Verdiene bis zu 2700 € mit dem eigenen Handyshop und sehr wenig aufwand !

 

- Ihre Kunden bekommen Cash auf deren Konto
- Vertriebspartner werden vom Kunden überschwänglich bedankt
- Und plötzlich wollen es Freunde und Kollegen auch die Cash-Prämie haben
100 % der Menschen erkennen eine Chance sofort wenn:
- der einfache Einstieg nichts kostet
- kein Außendienst im Spiele ist, weil alles per PC funktioniert
- wenn JEDER in Deutschland „es“ tatsächlich braucht.
Geldbörse aus „Zwiebel-Leder“?
- wenn man reinguckt
- kommen Tränen raus
- den Zustand ändern wir jetzt bei Ihnen.


Egal was Sie gerade auch tun, machen Sie weiter.

Wir locken Sie nirgendwo weg.

Egal was Sie verkaufen, „flüssige“ Kunden kaufen!

Versorgen Sie Ihre Kunden erst mit Cash,

dann können Sie zusätzlich anbieten was immer Sie möchten!


 GELD KENNT EIN JEDER
- Sie brauchen keine Argumente, weshalb Geld gut sei.
- Jeder hat es, aber jeder hat zu wenig davon.
- Sie brauchen keine „Produkteigenschaften“ des Geldes zu erklären.
- Jeder weiß doch selbst, wofür es für ihn gut ist.


1
“Brauchst Du Geld“,
das ist schon alles! Entweder Sie sagen’s mündlich oder Ihre Webseite sagt’s.
- Ihr Kunde bekommt ca. 500 bis ca. 3000 Euro auf sein Konto
- braucht der/die Partner/in auch Geld?
- Warum diese Spanne von 500 bis 3000 Euro? Weil die Angebote
der Telefonprovider immer wieder wechseln. Und weil je nach
Bonität (Schufa) nicht jeder die gesamte Summe bekommt.
- und die Oma? Und der Enkel über 18? Alles kein Problem.
- Jeder bekommt bis zu 3000 Euro CAT (cash auf die Tatz’)
Die besten Sachen sind meist die ganz einfachen.
- Jeder kann die Frage stellen „Brauchst Du Geld?“
- Das Geldproblem wird derzeit zum größten Problem für jeden
- Jeder kennt Menschen die Geld brauchen
- Jeder Handyladen ist in 2 Minuten eingerichtet und die Kunden
können in Ihrem Shop sofort die CASH-Prämie beantragen.
Beantragen kostet ja nichts
Ca. 500 bis ca. 3000 Euro sind ja nicht viel?
Wer die Waschmaschine oder das Getriebe reparieren lassen muss, der will
nicht 3 Jahre warten, bis sein Geschäft läuft, für den sind 2700 Euro

JETZT die Rettung.

Besonders bei Arbeitslosigkeit. Oder wenn man Lehrling, Rentner
oder ohne regelm. Einkommen ist.
Der Mensch braucht das Geld jetzt!
- Weihnachten steht vor der Tür, Einkäufe sind geplant
- Der Arbeitplatz ist unsicher oder schon weg
- Und die Banken sagen „nein“ oder verlangen hohe Zinsen.

 



Was sind Ihre Pläne?
- klar, Geld verdienen
- wichtiger aber ist, dass Sie vielen Menschen helfen können
- das Helfen muss bei Ihnen im Vordergrund stehen
Unser System ist ja nicht neu!
- Jeder läuft an den hochmodernen Handy-Läden vorbei
- Und hat sich noch nie gefragt, ob er da mitverdienen könnte!
- Das Geld liegt vor Ihren Füßen, wenn Bücken nicht so schwierig wäre :)

 


2
Möchten Sie „Geldverschenker“ werden?
- Handyläden verdienen tüchtig Provision, an jedem Vertrag
- Und was haben Sie davon? Nichts!
- Ab jetzt haben Sie was davon, Tag für Tag.
- Die Menschen wollen viel lieber CASH als irgendwelche Sachprämien
Manchen Menschen ist schon mit 540 Euro geholfen
- Auszubildenden, Rentnern, Hartz-IV-Empfängern
- Arbeitslosen, usw. usw.
- Wer will diesen Menschen schon Geld geben?
- Für den einen sind 540 € schon eine Hilfe, der andere will 2700 €
- Die Höhe der Cashprämien ist oft von Woche zu Woche unterschiedlich
hoch, je nach den aktuellen Werbeaktionen der Provider
JEDER hat ein Recht auf Geld.
Es ist nur so ungleichmäßig verteilt.
Wenn nun Geld als Werbemaßnahme verteilt würde?
- Wer würde es ablehnen?
- Lieber dem Handyladen schenken?
- Oder selbst zugreifen?
Bisher läuft’s doch so:
- Wer Handyverträge braucht, geht in den Handyladen.
- Und erhält ein billiges Handy dazu
- Aber noch nie bekam man CAT (Cash auf die Tatz’)
Wäre es eine gute Idee, Geld statt Sachprämien?
- Mobilfunkprovider wollen mehr Kunden
- Und stecken Milliarden in die Werbung
- Wäre es nicht besser, davon dem kleinen Mann was zu geben?
„Brauchst Du Geld?“
Kennen Sie einen noch einfacheren „Spruch“?
- Alle sagen sofort JA
- Was muss ich dafür tun?
- Und: was kostet das?
- Unterm Strich kostet es nicht nur nichts, es bringt weit mehr, sh.
letzte Seite.

 



Und hier kommt IHRE GROSSE CHANCE:
- Jeder kann in der „einsteigen“, ohne Einstiegsgebühr.
- In 2 Minuten ist der Handyladen eingerichtet
- Und neue Kunden können Ihren Code (oder Ihren Link) verwenden
und sofort deren Cash-Prämie Online beantragen.
Wie leicht ist es nun neue Partner einzuschreiben?
- Teamaufbau so leicht wie nie, einfach Ihren Anmelde-Link versenden
- Gratis-Homepage und Tools für alle!
- Sie und Ihr Team sind Verschenker, die Homepage ist Ihr Verkäufer.
Bieten Sie Ihren Kunden einen Nutzen?
- das braucht man nicht eigens zu erwähnen
- und wer Nutzen bietet, der hat auch
- selbst einen Nutzen für sich.
Bei wie vielen Geschäften mussten Sie bisher den Kunden
„bitten“?
- Kauf doch bitte, weil Du mein Freund bist
- Mach doch bitte mit, weil Du mein Freund bist
- Und dann gingen die Freundschaften in die Brüche
Kennen Sie Leute aus Ihrem Adressbuch, die JETZT Geld
brauchen?
- Sind es alle oder nur 90 % ?
- Sind diese erfreut, wenn Sie von Ihnen diesen Tipp bekommen?
- Sind Sie froh, dass es für den Vertrieb keine „Auftragsformulare“ gibt?

 



- Sagen Sie lieber gar nichts, bevor Sie die Hälfte sagen
- Vertrauen Sie auf die Intelligenz der Kunden, wer Geld braucht, ist
sehr intelligent auf der Suche nach Geld und liest alles genau durch.
Automatisch Umsatz machen
- Wer hindert Sie, Ihre Kunden auf Ihre Handyladen-Seite hinzuweisen?
www.Ihr-Username.handykarte24.de
- Wer hindert den Kunden, Ihren Code (oder Link) sofort zu verwenden?
- Selbst wenn Sie schlafen oder im Urlaub sind erfolgen Bestellungen
ohne dass Sie den Mund aufmachen müssen.

 



Helfen Sie nicht den Reichen noch reicher zu machen.
- Helfen Sie dem kleinen Mann, der schnell mal Geld braucht
- ...aber sonst keines bekommt
- ...und der einen PC (oder keinen) hat und einen Nebenjob sucht.
„Brauchst Du Geld?“

- Wer schon Millionär ist, der braucht dies nicht.

 


468x60_Mobiltarif

www.o2online.de

Veröffentlicht in GRATIS

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post